Language: German

Der Lodge ist wirklich sehr einzigartig. Die Lage des Lodges im Norden des Kwa-Zulu Natal, das Land der Zulu Krieger, bietet einen atemraubenden Sicht über den Jozini Meer, das Lebombo Gerbirchte und das Pongola Wildreservat.

Die Familie Blevin ist der Eigentümer und Leiter dieses Lodges und wohnt schon jahrelang in der Gegend.
Shayamoya gibt sofort ein warmes und freundliches Gefühl.

Der Lodge ist einmalig, nicht nur durch seine Lager aber auch für die große Auswahl an verschiedensten Aktivitäten, wie das fangen der gefräßigen Tigerfisch.

Gastwirtschaft :

  • Der Lodge verfügt über 8 Standardchalets und 2 „Honeymoon Suites“. Jedes Chalet ist stilvoll und elegant eingerichtet und bis zum kleinsten Detail versorgt.
  • Erfahren Sie die Erlebnis eine warme Dusche unter dem afrikanischen Sternenhimmel.
  • Gepflegte Pfaden verbinden die Chalets mit dem Zentrallodge und wandernd im einheimischen Garten, wo mehr als 60 Aloearten gezeiht worden, können Sie auch Zebras, Perlhühner und Antilope wahrnehmen, die frei herumirren.
  • Und wahrscheinlich kommt auch unsere Adlereule Ihnen schnell mal begrüßen.

Allgemeine Bedingungen :

  • Unsere Gäste treffen sich im Zentrallodge, wo man sich bei der Kameradschaft fügt, neu Freunden macht oder nur die Erlebnisse des Tages erzählt.
  • Die Shayamoya Bar besitzt eine Alkohollizenz um Ihren Besuch auch eben mal aufzupulvern.
  • Das Restaurant „Bundu Pot“ serviert geschmackvolle Mahlzeiten mit einem Schuss des sudafrikanischen Aromas.
  • Die traditionellen Barbecues würden rund einem knisternden Lagerfeuer gehalten weil der Swing und Elan des Afrikas jede Seele eindringt.
  • Erfrischen Sie sich eben und tauschen Sie im Schwimmbad oder entspannen Sie in der Schalten der Gazebo.

Für die Kleinen :

  • Wir teilen kerne unsere Wildernis-Erlebnisse mit unserer kleinen Gäste.
  • Verschiedene Spiele sind verfügbar wie Puzzles, Bauklotze, Farbe und Farbestiften, usw.
  • Unsere Küche macht auch Teig womit die Kinder spielen können.
  • Shayamoya hat auch einen Sandkasten und DVD-Spieler verfügbar.

Photosafari :

  • Die Kinder, begleitet der Eltern, können auch auf eine kurze Safari ins Shayamoya Naturpark gehen.
  • ZAR 100/Kind
  • 0-2 Jahr : Gratis

Spaziergehen :

  • Die Kinder können zusammen mit dem Ranger spaziergehen.
  • ZAR : ZAR 50/Kind

Babysitten :

  • Ein Babysitter ist verfügbar während der Photosafari und Abendessens.
  • ZAR 10/Stunde

Aktiviteiten :

    • Fischen :
      Der Tigerfisch ist einen gefräßigen Raubfisch, selten in der afrikanischen Flüssen und das fischen dieser „Tigern“ ist wirklich eine fesselnde Erlebnis.

Die Hochsaison geht von August bis Mai, obwohl man das ganze Jahr durch fischen kann.
Das Fischen geschieht mit einem 16 ft (5 mt) Motorboot oder einem flachen Fischerboot ideal für Fliegfischen.

Shayamoya verleiht der Führer, Boote, Angelruten und Schwimmer aber Sie können auch Ihre eigenen Fischgeräte mitbringen.
Bootverleih : ZAR 600/½ Tag
ZAR 50/Person
Eingang des Naturparkes: Frei

 

    • Fotosafari :
      Während der 3-Stunden dauernden Fotosafari bringt unseren Ranger Ihnen inmitten einer faszinierenden Pflanzen- und Tierwelt wie das weißen Nashorn, die Giraffe, das Gnu, die meisten afrikanischen Antilope und mehr als 500 Vogeltypen.
      Die Fotosafaris werden im Phongolo Wildpark, das angrenzend Naturgebiet, gehalten.
      ZAR 275/Person

 

    • Cruise :
      Einen Bootcruise ist die ideale Gelegenheit um Wasservögel anzusehen, Nilpferden und Krokodilen zu benähen und die Wildtiere vom Ufer wahrzunehmen.
      ZAR 275/Person

 

  • Nashorn-Trekking :
    Viele Gäste wollen sich auch mal die Beine erstrecken und eine Wanderung zwischen dem Wild zu machen. Ein „prähistorisches“ Nashorn auf dem Gang zu treffen ist natürlich ein außergewöhnliches Erlebnis.
    Diese Aktivität muβ im Voraus gebucht worden.
    ZAR 275/Person

Sie finden uns:

  • GPS-Koordinaten : 27°22’ 530 Sud 31° 48’ 406 Ost.
  • Dank seiner idealen Lage ist Shaymoya den besten Ort für eine kurze Unterbrechung der langen Reise vom Kruger Park über Swasiland oder von Johannesburg nach anderer Bestimmungsorte wie Hluhluwe, St. Lucia, Rocktail Bay, Durban oder Mosambik.
  • Shayamoya ist nur 2 km vom N2 Autobahn entfernt, zwischen Pongola und Mkuze in der Richtung des Golela Grenzpostens.

Abstände :

  • Golela : 8 Km Mkuze : 39 Km Durban : 360 Km
  • Pongola : 27 Km Hluhluwe : 100 Km Johannesburg : 460 Km
  • Kruger park über Swasiland: 300 Km

Preise :

  • Halbpension (Übernachtung, Frühstück, Abendessen)
  • Standardchalet : ZAR 970/Person
  • Premium Chalet : ZAR 1150/Person
  • Single Supplement : ZAR 275/Nacht

Spezialangebot: Minimum 3 Nachte :

  • ZAR 720/Person/Nacht – Halbpension

Allgemeine Bedingungen :

  • Single Supplement : ZAR 275/Person/Nacht
  • Kinder sind welkom: unter 12 Jahr: 50%, 0-2 Jahre: Gratis
  • Die Preise sind gültig von 01/11/2008 bis 31/10/2009
  • Änderungen in Preise bleiben jederzeit, auch ohne Ankündigung, vorbehalte

Reservierung :